Sitzungstermine in der Samtgemeinde Grasleben

Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Senioren der SG Grasleben

Donnerstag, 26. April 2012 , 18:00 Uhr


TOP 1 Eröffnung der Sitzung

Protokoll:

Die stellv. Vorsitzende, Ratsfrau Belling, begrüßt die Anwesenden und eröffnet die Sitzung.

 
TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der anwesenden Ratsmitglieder

Protokoll:

Die stellv. Vorsitzende, Ratsfrau Belling, stellt die ordnungsgemäße und fristgerechte Ladung zur Sitzung fest.

 
TOP 3 Feststellung der Beschlussfähigkeit

Protokoll:

Es sind alle Ausschussmitglieder anwesend und somit ist die Beschlussfähigkeit gegeben.

 
TOP 4 Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge

Protokoll:

Die Tagesordnung besteht z.Z. aus 11 Tagesordnungspunkten. Es werden keine Änderungs- oder Ergänzungswünsche geäußert und somit wird die Tagesordnung festgestellt.

 
TOP 5 Mitteilungen der Verwaltung

Protokoll:

Herr Nitsche teilt mit, dass die Vorbereitungen zur Eröffnung des Freizeitbades planmäßig verlaufen und er bedankt sich bei dem Freizeitbadförderverein für die tatkräftige Unterstützung.

 
TOP 6 Freizeitbad Grasleben – Eröffnung, Möglichkeiten der Werbung, Aktionen des Freizeitbad Fördervereines

Protokoll:

Herr Nitsche teilt mit, dass das Freizeitbad Grasleben am Sonntag, den 13.05.2012 um

11.15 Uhr eröffnet wird. Der Ausschuss einigt sich darauf, dass an diesem Tag der Eintritt frei ist.

Vom Freizeitbadförderverein ist die Vorsitzende, Frau Brehme, anwesend. Sie berichtet, dass am Tag der Eröffnung durch den Verein Kaffee und Kuchen, Bratwurst sowie Getränke angeboten werden. 

Frau Brehme teilt weiter mit, dass sich der Verein bereits bei der Pflege des Geländes mit eingebracht hat, z.B. wurde Unkraut gejätet, ein neuer Sandkasten bereitgestellt, die Rabatten gepflegt, Bänke aufgestellt usw. Auch eine neue Tischtennisplatte ist bereits bestellt. Der Verein zählt zur Zeit 285 Mitglieder. Geplante Veranstaltungen und Mitwirkungen des Vereins in diesem Jahr: Wasserballturnier am 11.08.2012 (die Volksbank Helmstedt stiftet hierzu einen Wanderpokal), Teilnahme am Orientierungsmarsch der Feuerwehr am 03.10.2012, Mitwirkung am Dorffest (Bierwagen), Beteiligung am lebendigen Adventskalender und beim Weihnachtsmarkt.

Auch wurde eine tolle Internetseite von Herrn Tobias Zimmermann eingerichtet. Unter www.freibadgrasleben.de kann sich jeder über das Freizeitbad aktuell informieren. Auch eine Verlinkung mit Facebook ist eingerichtet, was für Werbezwecke ungemein wichtig ist. 

Die stellv. Ausschussvorsitzende, Ratsfrau Belling, dankt Frau Brehme für die vielen Informationen und für das Engagement des Fördervereines.

Abschließend erteilt der Ausschuss der Verwaltung noch den Auftrag, den bereits vorhandenen Flyer eventuell zu aktualisieren, damit dieser an Ärzte und Krankenkassen in der Region versandt werden kann.   

 
TOP 7 Antrag über die Gewährung von Jubiläumszuwendungen für den Geltungsbereich Samtgemeinde

Protokoll:

Ratsherr Nitschke erläutert den Antrag der CDU-Fraktion vom 04. Januar 2012. Es soll eine Richtlinie über Jubiläumszuwendungen für den Bereich der Samtgemeinde Grasleben beschlossen werden, die sich inhaltlich an die Richtlinie anlehnt, welche es bereits in der Gemeinde Grasleben gibt.

In Frage kommende Vereine und Verbände wären zur Zeit das Partnerschaftskomitee, der Kulturring, die Feuerwehr sowie  der Freizeitbadförderverein.

Nach kurzer Diskussion einigt sich der Ausschuss darauf, der Verwaltung den Auftrag zu erteilen, einen Entwurf einer Richtlinie für Jubiläumszuwendungen für den Bereich Samtgemeinde analog der Richtlinie der Gemeinde Grasleben zu fertigen. Über diesen Entwurf soll dann in der nächsten Sitzung beraten werden.

 
TOP 8 Sportlerehrung

Protokoll:

Die Verwaltung, Frau Nieß, gibt einen kurzen Rückblick auf die Abläufe der letzten Ehrungen und eine kurzen Überblick über die zu Ehrenden. Da in diesem Jahr drei Mannschaften der JSG Lappwald zu ehren sind und die JSG am 02.06.2012 ihr Jubiläum auf dem Sportplatzgelände begeht, soll geklärt werden, ob die diesjährige Sportlerehrung der Samtgemeinde Grasleben mit dem JSG-Jubiläum verbunden werden kann.  

 
TOP 9 Ferien(s)pass 2012

Protokoll:

Frau Nieß teilt mit, dass auch in diesem Jahr der Ferien(s)pass angeboten wird. Das Programm ist fast vollständig. Den Flyer wird wieder Herr Luckstein bearbeiten, die Druckerei Kühne kümmert sich um den Druck und die Verteilung erfolgt durch den Helmstedter Sonntag Anfang Juli an alle Haushalte.

 
TOP 10 Behandlung von Anfragen und Anregungen

Protokoll:

Ratsherr Beckmann regt an, dass man sich mal wieder Gedanken darüber machen sollte, die Bewirtschaftung der Sporthallen kostengünstiger zu gestalten. 

 
TOP 11 Schließung der Sitzung

Protokoll:

Die stellv. Ausschussvorsitzende Belling bedankt sich bei den Anwesenden und schließt um 18.55 Uhr die Sitzung.

 

Zur�ck zur �bersicht